Domain Driven Development

Jeder versteht jeden

Bei komplexeren Softwareprojekten sind meist viele Fachleute mit unterschiedlichem Wissen beteiligt. Da diese Personen mit unterschiedlichen Terminologien arbeiten, gibt es oft Missverständnissen, die zu schweren Fehlern führen können.

Der Methode des Domain Driven Design soll genau dieses Problem verhindern. Durch die Festlegung einer allgemeingültigen Sprache, wird gewährleistet, dass alle Teammitglieder dieselben Begrifflichkeiten verwenden und auch verstehen. Diese Herangehensweise steigert die Produktivität und erklärt fachliche Zusammenhänge schneller und eindeutiger.

Zusammen mit Ihrem Team erarbeite ich eine gemeinsame Sprache für die Entwicklung. So wird der Fokus auf die Fachlichkeit erhöht und die technische Komplexität verringert. Alle Beteiligten werden in das Projekt eingebunden und können so bessere Entscheidungen treffen.

Nach oben